posaune

Posaune Unterrichten

BLECH GESETZ

§ 1 Training anfangen und enden immer mit lange Töne!

NEU Übung 25 Mai 2020

„Posaune Woche Naturtöne 1“
Auf jeder Lage des Zugs spielt man eine Obertonreihe von den sogenannten „Naturtönen“.
Mit dieser Übung spielt man jeweils eine Lage pro Tag zum Aufwärmen.
Dadurch werden alle Naturtöne auf der Posaune langsam entdeckt.
Wie hoch kann man spielen? Was ist der tiefste Ton auf einer Lage?
Es ist natürlich möglich, verschiedene Muster zwischen all diesen Tönen zu spielen…
Erfinde dein eigenes Pfad durch die Obertonreihe!

[PDF] download
Posaune_Woche_Naturtöne_1.pdf

Übungen

„Atem zu Ton“kein Atem = kein Ton!
[PDF] download
Atem_zu_Ton_Posaune.pdf

„Posaune Anfang“ – schrittweise durch die 7 Lagen spielen
Abwärts: klein glissando spielen erst ohne bewegung vom Zug, danach mit Zug
Aufwärts: nur mit Zug
Bindenübung: abwärts / aufwärts
Lange Töne

[PDF] download
Posaune_Anfang.pdf

„Posaune Woche Anfang“
die Woche hat 7 Tage, die Posaune hat 7 Lage, also: jeden Tag ein Ton Spielen, 1 Lage pro Tag
Langsam in beide richtungen spielen und in beide richtungen = vorwärts und rückwärts

[PDF] download
Posaune_Woche_Anfang.pdf

„Buzz Übung 001“ – Ansatz Übung
[PDF] download
buzz_001_posaune.pdf

[VIDEO]

„Posaune Woche“ – erweitert

[PDF] downloads

[1] Montag → Posaune_Woche_Montag.pdf
( Dienstag bis Sonntag kommt bald! )

„Neo Upsa 001“ rhythmische-stimmen Übung für zwei Spieler
[PDF] download
Neo_Upsa_001.pdf

[AUDIO] zum mitpsielen → 1. Lehrer (Aufnahme) 2. Student (Spielen)

[AUDIO] zuhören → „Neo Upsa“ (Zwei Posaunen)

„On Pause“ – April 2020
[PDF] download
On_Pause.pdf

[VIDEO]

Stücke [PDF] download

Happy_Birthday_Variations.pdf
Riffs_in_B.pdf

F Dur Pentatonische (Posaune) [VIDEO]

Pflege

Zug sauber machen!

[1] Warmes wasser + Spülmittel
[2] Nur warmes wasser

[VIDEO]

↵ zurück – musikunterricht